Schwerpunktkurse und DSH-Kurs

In Abhängigkeit von der Bewertung der Vorbildungsnachweise aus den Herkunftsländern bereiten sich die Studienbewerber auf das Ablegen der Feststellungsprüfung oder der DSH vor.

Die Vorbereitung auf die Feststellungsprüfung erfolgt in den Schwerpunktkursen (Dauer: 2 Semester). Die Teilnahme an den Schwerpunktkursen ist gebührenfrei.

  •   T-Kurs:
    • Vorbereitung auf technische, mathematische und naturwissenschaftliche Studiengänge (außer biologische Studiengänge)
  •  M-Kurs:
    • Vorbereitung auf medizinische, biologische, land- und forstwirtschaftliche Studiengänge
  •  W-Kurs:
    • Vorbereitung auf wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Studiengänge
  •  G/S-Kurs:
    • Vorbereitung auf geisteswissenschaftliche, sprachliche und künstlerische Studiengänge

Die Vorbereitung auf die DSH erfolgt im DSH-Kurs (Dauer: 1 Semester). Die Teilnahme an diesem Kurs ist gebührenpflichtig (Kursgebühr: 2300 €, Prüfungsgebühr: 150 €).