Am Studienkolleg Sachsen können internationale Studierende aller Fakultäten der Universität Leipzig an Lehrveranstaltungen zum Thema Deutsch im Studium teilnehmen. Erfahren Sie, welche Aufnahmebedingungen Sie erfüllen müssen, wie Sie sich einschreiben können und welche Kosten entstehen. Für Erasmus- und Austauschstudierende bieten wir außerdem noch einen Sprach- und Orientierungskurs an.

Unterlagen zum Deutsch lernen und Stifte auf einem Tisch
Internationale Studierende können am Studienkolleg Lehrveranstaltungen zum Thema Deutsch im Studium besuchen. Foto: Colourbox

Studienbegleitende Deutschkurse

Das Studienkolleg Sachsen bietet internationalen Studierenden der Universität Leipzig Lehrveranstaltungen an, in denen Sie in Form von studienbegleitenden Deutschkursen Ihre Deutschkenntnisse verbessern können.

Der Einstufungstest ist die Voraussetzung für die Online-Einschreibung. Diesen müssen Sie spätestens bis zum 28. März 2022 machen.

zum Einstufungstest

Wichtig: Tragen Sie folgende Daten in das Namensfeld ein:

  • vollständiger Vorname und Nachname
  • Matrikelnummer der Universität Leipzig

In das Eingabefeld darunter tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.

Testresultat

Wenn Sie das Resultat des Einstufungstests per E-Mail bekommen haben, leiten Sie es bitte sofort an unsere E-Mail-Adresse weiter:
deutsch-im-studium[at]uni-leipzig.de

Die Online-Einschreibung findet nur am Mittwoch, dem 30. März 2022, ab 13:00 Uhr bis 23:00 Uhr, statt. Sie benötigen für die Einschreibung Ihr Uni-Login.

 

zur Online-Einschreibung

 

Welche Kurse Sie belegen dürfen, hängt von Ihrem Ergebnis im Einstufungstest ab. Das kommentierte Kursangebot hilft Ihnen bei der Auswahl der passenden Kurse.

Haben Sie im letzten Semester schon einen Kurs besucht? Dann dürfen Sie in diesem Semester den Kurs auf der nächst höheren Niveaustufe belegen, ohne den Einstufungstest zu wiederholen. Sie haben zum Beispiel im Wintersemester 2021/2022 den Kurs K2 besucht, dann können Sie sich jetzt in den Kurs K3 einschreiben und müssen den Einstufungstest nicht noch einmal machen.

Die Teilnehmerzahl pro Kurs beträgt 16 bis 20 Teilnehmer:innen. Die Teilnahme an der 1. Lehrveranstaltung ist obligatorisch und gilt als Bestätigung der Teilnahme.

Freie Plätze können nur bis 8. April 2022 per E-Mail an: deutsch-im-studium(at)uni-leipzig.de nachgefragt werden. Nach dem 8. April 2022 werden keine Teilnehmer:innen mehr in die Kurse aufgenommen. Kurswechsel sind ebenfalls nur bis 8. April 2022 möglich.

Für die studienbegleitenden Kurse ist eine Kursgebühr zu entrichten. Die Gebühr für einen Kurs mit 2 Semesterwochenstunden (SWS) beträgt 50,00€ für ein Semester.
Studierende folgender Austauschprogramme oder Ausbildungsformen bezahlen für die studienbegleitenden Deutschkurse keine Kursgebühr:

  • Programm (LLP/ERASMUS+),
  • Unibral,
  • Universitätsvereinbarung,
  • Medizin,
  • Schweiz,
  • Propädeutikum,
  • Modul,
  • Binationaler Studiengang,
  • Konsortialpartner

Die Sprachintensivkurse (Deutsch für Anfänger A2 und Sprachintensivkurs C1) sind für alle Studierenden kostenpflichtig.

Kurs mit 6 SWS (I11, Sprachkurs im Modul SQ30):  150 Euro pro Semester

Die Bezahlung erfolgt per Überweisung nach der Einschreibung. Sie erhalten in der ersten Lehrveranstaltungswoche eine E-Mail mit den Überweisungsdaten von der Finanzbeauftragten des Studienkollegs, Frau Corinna Terp. Nach Ablauf der zweiten Lehrveranstaltungswoche werden keine Kursgebühren mehr erstattet.

Für Lehrmaterial berechnen wir 3 – 5 Euro für 2 SWS. Das bezahlen Sie bei Kursbeginn direkt in bar an den Lehrenden.

Die Lehrveranstaltungen in den Modulen (SQ30, 30-PHY-BIPSQ1- SQ3) beginnen ab Montag, den 4. April 2022.

Alle Kurse mit 2 SWS und die Intensivkurse mit 6 SWS beginnen ab Montag, den 4. April 2022, und enden spätestens am 15.07.2022.

Bei unentschuldigtem Fehlen in der ersten Woche verlieren Sie den Anspruch auf Ihren Kursplatz. Der Unterricht findet in der Lumumbastraße 4 im Studienkolleg Sachsen statt. Die konkreten Kurszeiten, Räume, Lehrer etc. werden in unserem Kursprogramm Mitte März aktualisiert.

Für die einzelnen Kurse und das Modul SQ30 können Sie ECTS-Punkte bekommen, wenn Sie aktive Teilnahme am Unterricht und Leistungen (mindestens Note 4,0) nachweisen können. In Kursen mit 2 SWS können Sie 3 ECTS-Punkte bekommen, in Sprachintensivkursen 5 ECTS-Punkte und für das Modul SQ30 „Interkulturelle Kommunikation Deutsch für Nichtmuttersprachler“ können Sie 10 ECTS-Punkte erhalten.

Sprach- und Orientierungskurs

Für Erasmus- und Austauschstudierende

Das Studienkolleg Sachsen bietet internationalen Studierenden der Universität Leipzig in Zusammenarbeit mit der Stabsstelle Internationales einen Sprach- und Orientierungskurs für Erasmus- und Austauschstudierende an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.

ABLAUFPLAN SPRACH- UND ORIENTIERUNGSKURS
PDF 47 KB

Ihre Ansprechpartnerin

Kristin Knabe

Koordinatorin für Deutsch im Studium

Studienkolleg Sachsen
Lumumbastraße 4, Raum 37
04105 Leipzig

Telefon: +49 341 97-30256

Sprechzeiten
Donnerstag, nur in der Vorlesungszeit:
10:00 – 11:30 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

Schwerpunkt-Kurse

mehr erfahren

Propädeutikum

mehr erfahren