Voraussetzung für die Prüfungsteilnahme als Externer

Voraussetzung ist, dass der Studienbewerber,

  • der die Feststellungsprüfung/Ergänzungsprüfung ablegen muss,
    • über eine aktuelle Vorzulassung zum Fachstudium an einer Universität bzw. wissenschaftlichen Hochschule des Freistaates Sachsen verfügt und
    • die entsprechende Prüfungsgebühr (28/19, Nr. 3) entrichtet hat.
  • der die DSH ablegen muss,
    • über eine aktuelle Vorzulassung zum Fachstudium an der Universität Leipzig verfügt und
    • die Prüfungsgebühr (28/19, Nr. 1.2) in Höhe von 150 € entrichtet hat.

Um diese Vorzulassung zu erhalten, wenden sich bitte

Dabei sind für die Bewerbung folgende Termine zu beachten, die durch das jeweilige Auslandsamt verändert werden können.

  • 15. Januar für das folgende Sommersemester
  • 15. Juli für das folgende Wintersemester
  • Für die Bewerbung an der